Meisterschaft 2023/2024

Unsere erste Saison in der 1. Liga ist zu Ende, und wir haben den 2. Platz errungen! Es war ein wahres Feuerwerk an Spannung, Emotionen, Aufregung und mitreissender Energie. Wir sind überglücklich, diese Saison mit dem 2. Platz abzuschliessen, und können es kaum erwarten, uns in der Saisonpause zu erholen und auf das, was noch kommt, vorzubereiten!

 

Indoorvolley Easy League WTU.

 

In dieser kurzen Auszeit werden wir uns voller Hingabe dem Training widmen, um unseren Teamgeist zu stärken und unser Zusammenspiel auf dem Spielfeld zu verbessern.


Freundschaftsspiel mit VBC Seuzach | Dienstag, 14. Mai 24

 

 

 

Beide Teams haben davon profitiert! Wir konnten neue Strategien direkt auf dem Feld ausprobieren und hatten dabei jede Menge Spass. Zugegeben, wir stolpern noch ein bisschen über unsere eigenen Füsse, aber wir sind zuversichtlich, das wir das neue System bald in den Griff bekommen.

 

Ein herzliches Dankeschön an den VBC Seuzach für das grossartige Zusammenspiel und die vielen Lernmomente!

 

Saisonbericht 2023/2024

Im Juli 23 trafen wir uns für unseren Teamhock. Da wir aufgestiegen sind, haben wir mit Champagner auf unsere erfolgreiche Saison angestossen, bevor wir die Ziele für die kommende Saison besprachen. Unser erstes Ziel war ganz klar, dass wir in der 1. Liga bleiben. Da wir uns vielen neuen Gegnerteams stellen mussten, waren wir gespannt, wie wir und schlagen werden. Nur Grafstal war uns aus der 2. Liga bekannt und gegen das Team von Urdorf konnten wir bereits im Aufstiegsspiel spielen. Im September 23 hatten wir unseren ersten Match gegen Waheeny den wir gleich mit 3-2 für uns entscheiden konnten. Bis im Dezember 23 hatten wir noch fünf weitere Spiele, welche wir erfolgreich gemeistert haben.

 

Da in der Vorrunde Spielerinnen ausgefallen sind, waren wir an allen Matches mit nur sechs bis acht Spielerinnen anwesend. Während den Trainings konnten wir unsere Probleme und Schwachpunkte anschauen und verbessern. Mit diesem einem super Zwischenresultat belegten wir in der Vorrunde den 3. Platz von acht.

 

Unser Ziel für die Rückrunde war somit klar, diesen Platz zu verteidigen oder zu verbessern. NS Winterthur war schon in der Vorrunde das klare Favoritenteam und gewann ein Spiel nach den anderen. Mit voller Motivation starteten wir in die Rückrunde und gingen mit viel Freude und Ehrgeiz an die Spiele. Uns somit konnten wir bis Ende Saison fast alle Spiele für uns entscheiden. Am Schluss der Saison konnten wir mit voller Stolz den 2. Platz in der 1. Liga für uns entschieden.

 

Corinne Kläui,

Damen 1


Spielplan Saison 2023/2024 ZTV

Vorrunde

Tag Datum Zeit Ort Heimmannschaft Gastmannschaft Resultat
DI 19.09.2023 20:15 Elsau El Volero Waheeny 3:2
DI 03.10.2023 20:15 Elsau El Volero TV Dietlikon 3:1
DI 31.10.2023 20:15 Elsau El Volero NS Winterthur 2:3
SO 19.11.2023 20:15 Rennweg Vivax El Volero 3:2
DI 28.11.2023 20:15 Elsau El Volero Wiesendangen 3:0
DI 19.12.2023 20:15 Grafstal Grafstal El Volero 3:0

 


Rückrunde

Tag Datum Zeit Ort Heimmannschaft Gastmannschaft Resultat
MI 17.01.2024 20:15 Gutschick NS Winterthur El Volero 3:0
DI 20.02.2024 20:15  Elsau El Volero Grafstal 3:1
DI 05.03.2024 20:30 Kantonsschule Urdorf El Volero 3:0
DI 12.03.2024 20:15  Elsau El Volero Vivax 2:3 
DO 21.03.2024 20:15  Büelrein Waheeny El Volero 2:3 
MI 03.04.2024 20:15 Gässli Wiesendangen El Volero 0:3 
FR 05.04.2024 20:15 Hühnerweid TV Dietlikon El Volero 0:3
DI 09.04.2024 20:15 Elsau El Volero Urdorf 3:0 

Bilder Auf- & Abstiegsturnier | Sonntag, 04. Juni 2023

Die Spielerinnen

Hintere Reihe v.l.n.r.: Géraldine Baumgartner, Fiona Tommer, Lynn Tommer, Olivia Herzog, Mirjam Schweizer, Sara Buffi, Silvia Sieber

Vordere Reihe v.l.n.r.: Carole Zumstein, Stefanie Koch, Christine Schär, Corinne Kläui

 

Coach: Silvia Sieber