VolleyballtrainerIn gesucht!

 

Unser Damen 2 ist ein motiviertes Volleyballteam aus Elsau, das spätestens per Frühling 2023 einen neuen Trainer / eine neue Trainerin sucht. Wir sind eine tolle Gruppe; bereit in den Trainings Vollgas zu geben und in der Region Winterthur bei der Meisterschaft durchzustarten. Zurzeit sind wir 12 Spielerinnen im Alter von 17-30 Jahren.

El Volero Junioren und D3 - Dienstag - 19:00 bis 20:30

El Volero D2 - Dienstag - 20:30 bis 21:45

El Volero D1 Dienstag - 20:30 bis 21:45

Support your Sport!!!

Wir machen wieder mit.

 

Die Migros veranstaltet eine Aktion, indem Amateur Sportvereine aus der Schweiz so genannte Vereinsbons sammeln können. Es gibt ein Fördertopf von CHF 3 Millionen. Je mehr Bons ein Club erhält, desto grösser der Anteil am Gewinn.

 

Falls ihr mal in der Migros einkauft, könnt ihr gerne für uns diese Vereinsbons sammeln (pro Einkauf ab 20.00 CHF). Einfach den QR-Code auf dem Bon scannen und unser Verein "El Volero Räterschen" suchen und uns den Bon zuteilen.

 

Hier findest du noch mehr Details!

 

Wir freuen uns auf eure Unterstützung. 🙌

Unsere Trainingszeiten

Altpapiersammlung in Elsau

Wir konnten dieses Jahr wieder fleissig Altpapier sammeln um unsere Vereinskasse etwas aufzustocken. Trotz der Kälte und des Schnees lief alles super und die aufgeteilten Team hatten ihre Gebiete ohne Probleme abdecken können.

 

Wir danken allen fleissigen Teammitgliedern, Freunde und Partnern die uns bei dieser guten Sache unterstüzt haben. Bis zum nächsten Mal!


 

 

 

Super Juniorinnen Turnier am

Sonntag, 12. Juni 2016 in Elsau

 

 

Hier findest du noch mehr Bilder!


 

 

 

Helfer-Einsatz Samstag, 07. Mai 2016

 

Eindrücke & Fotos von der Ländler-Gala in Winterthur!


 

 

Aufstiegsturnier in Bülach

Saison 2015/2016

 

 

El Volero 1 bezwingt den 3. Platz am Aufstiegsturnier für die 1. Liga, vom 17.04.2016!

 

Der Tag begann für uns bereits vo 08:00 Uhr mit Morgenessen, Hinfahrt nach Bülach und Aufwärmen in der Halle. Da unser Coach Silvia leider krank war, waren wir ganz auf uns alleine gestellt mit der Aufstellung, unserer Motivation, Fehler der Gegner zu finden und uns auch zu Loben. Am diesem Turnier galt die Regel, auf zwei gewonnene Sätze zu spielen. Um 09:00 Uhr hatten wir unser erstes, gleich wichtiges Spiel gegen VBC Wislig, unsere harnäckigen Gegner seit einiger Zeit. Wir starteten mit viel Energie und Ansporn und gewannen den ersten Satz. Nachdem wir jedoch, wieso auch immer, den nächsten sowie den 3. Satz gegen sie verloren. Das zweite Spiel, folgte gleich darauf gegen ST Meilen. Dieser Match bezwangen wir sehr gut, schnell und abwechslungsreich mit 2:0 für uns.

 

Um ca. 11:30 Uhr hatten wir bereits Mittagspause und nahmen Energie und Nahrung zu uns. Mittlerweile trabten auch unsere treusten Fans an. Es folgte das wohl strengste Spiel des Tages gegen DR Dielsdorf 1, bei welchem wir leider 0:2 verloren. Das Spiel war für unser bisheriges Niveau extrem schnell und wir bekamen einmal mehr unsere Defizite zu spüren. Wir kämpften hart und spielten trotzdem sehr stark. Für das letzte Spiel gegen VL Eglisau 1 war unsere Motivation nochmals mehr als oben und es war für alle klar, jetzt nochmals alles zu geben und unsere Fans sowie die Mannschaft selbst stolz zu machen. Jeeeehh wir gewannen 2:1!

 

Während der Rangverkündigung erläuterte die Turnierverantwortliche Silvia Wehrli, wie toll sich El Volero 1 für ihren 3. Platz geschlagen hat, da wir die erste Meisterschaft in der 2. Liga spielten und bereits den 2. Platz ergatterten.

 

Wir sind sehr stolz auf unsere Leistung und freuen uns nun während dem bevorstehenden Turnhock, unsere nächsten Ziele sowie Vorstellungen für die Meisterschaft 2016/2017 zu definieren.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns alle sehr für die stetige Unterstützung unserer Familien und Freunden.

 

 

 

sportliche Grüsse El Volero 1

Bericht verfasst von: Sara Pham